Weiter zum Inhalt
Grünzeug & Integration & Kultur » Internationaler Frauentag 2014 in Gladbeck – Zuwanderung ins Vest in den letzten 150 Jahren
03Mrz

Internationaler Frauentag 2014 in Gladbeck – Zuwanderung ins Vest in den letzten 150 Jahren

Im Rahmen der Frauenkulturtage haben Bündnis 90/Die Grünen die Historikerin, Lehrerin und Reiseleiterin Angelika Müller zu einem Vortrag über Zuwanderung im Kreis Recklinghausen – im VEST – über einen Zeitraum von über 150 Jahren eingeladen.

Am Porträt von Frauen über zwei Generationen aus fünf Marler Familien aus verschiedenen Ländern erzählt Angelika Müller Lebensgeschichten von Zuwanderinnen. Es werden ihre Gedanken über Heimat, Zuwanderung, Leben in unserer Region und die Bedeutung von Glauben in ihrem Leben vermittelt.

Freuen Sie sich auf einen informativen, berührenden und unterhaltsamen Abend, inklusive einem kleinen Imbiss!

Ges(ch)ichtspunkte: Mach dir ein VESTes Bild –
Glauben als (Über-)Lebenskraft

Wann: Montag, 10. März 2014, um 18 Uhr
Wo: Büro von Bündnis 90/Die Grünen, Rentforter Straße 43 a, 45964 Gladbeck

Kontakt und Ansprechpartnerinnen:
Elke Marita Stuckel-Lotz, Tel.: 0171 – 93 866 31
(Kreisverband Recklinghausen Bündnis 90/Die Grünen)
Simone Steffens, Tel.: 02043 – 25412
(Stadtverband Gladbeck Bündnis 90/Die Grünen)

Informationen über die Autorin finden Sie hier auf den Seiten des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe …

Verfasst am 03.03.2014 um 13:37 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommentar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
38 Datenbankanfragen in 0,539 Sekunden · Anmelden