Unser Genderantrag war erfolgreich

Gestern wurde im Rat auf unseren Antrag hin teils hitzig über gendergerechte Sprache diskutiert. Wir begrüßen sehr, dass die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gladbeck gemeinsam mit ihrem Team an einem Leitfaden zur gendergerechten Sprache in der Verwaltung arbeitet und freuen uns sehr, dass wir eine Mehrheit dafür bekommen haben, dass die in den Rat gewählten Personen zukünftig die Wahl haben , ob sie mit Ratsmitglied, Ratsfrau oder Ratsherr angesprochen werden wollen. Bisher war nur die Wahl zwischen männlicher und weiblicher Variante möglich. Der Rat zeigt somit, dass alle Geschlechter in Gladbeck willkommen sind!

Gladbeck ist vielfältig!

Verwandte Artikel