Die Kandidat*innen für den Rat

Die Listen-Kandidat*innen für den Rat:

 

Eines unserer Ziele ist es, den Rat im kommenden Jahr weiblicher zu machen. Daher war es uns bei unserer Reserveliste sehr wichtig, auf die Quotierung zu achten. Herausgekommen ist ein kompetentes, sympathisches Team aus allen Altersstufen und mit verschiedensten Schwerpunkten.

 

 

 

 

 

Platz 1: Simone Steffens (51)

Dipl.-Sozialpädagogin

2 Kinder

 

 

Platz 2: Peter Kleimann (55)

Dipl.-Chemiker

1 Kind

 

 

Platz 3: Ninja Lenz (36)

Volkswirtin

2 Kinder

 

 

Platz 4: Elke Marita Stuckel-Lotz (72)

Steuerfachfrau

1 Kind, 2 Enkelkinder

 

 

Platz 5: Andreas Rullmann (60)

Geologe

2 Kinder

 

 

Platz 6: Ramona Karatas (56)

Germanistin

 

 

 

Platz 7: Bernd Lehmann (48)

Stadtplaner

2 Kinder

 

 

Platz 8: Lisa Engineer (33)

Dramaturgin

2 Kinder

 

 

Platz 9: Bernd Borgwerth (38)

Dipl.-Ingenieur (FH)

3 Kinder

 

 

Auf den weiteren Plätzen:
Platz 10: Erika Grün (69, Rentnerin), Platz 11: Matthias Winkler (61, Lehrer), Platz 12: Dr. Constanze Chudaska (57, Lehrerin), Platz 13: Rainer Rogowski (Softwareentwickler) und Platz 14: Petra Rehnert-Laacks (61, Bürokauffrau)

 

Unsere Direktkandidat*innen für die 22 Wahlbezirke:

WB 1 –  Simone Steffens
WB 2 –  Bernd Borgwerth
WB 3 –  Andreas Rullmann
WB 4 –  Franz Wegener
WB 5 –  Thomas Weijers
WB 6 –  Elke Marita Stuckel-Lotz
WB 7 –  Erika Grün
WB 8 –  Matthias Winkler
WB 9 –  Dietmar Chudaska
WB 10 – Jan Kulczak
WB 11 – Georg Laacks
WB 12 – Nick Steinbrich
WB 13 – Paulina Schneider
WB 14 – Stephanie Rullmann
WB 15 – Rainer Rogowski
WB 16 – Peter Kleimann
WB 17 – Dr. Constanze Chudaska
WB 18 – Jennifer Götte
WB 19 – Ninja Lenz
WB 20 – Petra Rehnert-Laacks
WB 21 – Monika Rullmann
WB 22 – Lisa Engineer